Vielen Dank an Karin für die Übersetzung und das Foto von dieser tollen Häschen-Anleitung, im Original von Sarah Binns:


HÄSCHEN

MATERIAL:

- 4,5mm-Häkelnadel
- dazupassendes Garn / Wolle
- Stickgarn oder Puppenaugen
- Füllwatte
- Sticknadel

Es wird in Spiralrunden gehäkelt, das heißt die Runden werden nicht mit einer Kettmasche verbunden.

ABKÜRZUNGEN:

Fm = feste Masche
Verd = verdoppeln
Zus = zusammenhäkeln


KÖRPER:

1. Rd: 6 fm in Ring (6)
2. Rd: jede fm verd (12)
3. Rd: jede 2. Masche verd (18)
4. Rd: jede 3. Masche verd (24)
5. Rd: jede 4. Masche verd (30)
6. Rd: jede 5. Masche verd (36)
7. Rd: jede 6. Masche verd (42)
8. Rd: jede 7. Masche verd (48)
9.-12. Rd: fm (48)
13. Rd: jede 8. Masche verd (54)
14.+15. Rd: fm (54)
16. Rd: jede 8. und 9. Masche zus (48)
17. Rd: fm (48)
18. Rd: jede 7. und 8. Masche zus (42)
19. Rd: fm (42)
20. Rd: jede 6. und 7. Masche zus (36)
21. Rd: jede 5. und 6. Masche zus (30)
22. Rd: jede 4. und 5. Masche zus (24)

Jetzt eventuell Gesicht aufsticken bzw. Augen anbringen.

23. Rd: jede 3. und 4. Masche zus (18)
24. Rd: fm (18)
25. Rd: jede 3. Masche verd (24)
26.-27. Rd: fm (24)
28. Rd: jede 6. Masche verd (28)
29.-31. Rd: fm (28)
32. Rd: *jede 5. Masche verd* 5mal wiederholen, fm in letzten 3 Maschen (33)
33.-35. Rd: fm (33)
36. Rd: *jede 4. Masche verd* 7mal wiederholen, fm in letzten 5 Maschen (40)
37.-41. Rd: fm (40)
42. Rd: jede 4. und 5. Masche zus (32)
43. Rd: fm (32)
44. Rd: jede 7. und 8. Masche zus (28)
45. Rd: *jede 3. und 4. Masche zus* 6mal wiederholen, fm in letzten 4 Maschen (22)
46. Rd: *jede 2. und 3. Masche zus* 6mal wiederholen, fm in letzten 4 Maschen (16)
47. Rd: jeweils 2 Maschen zus (8)
48. Rd: jeweils 2 Maschen zus (4)

Körper stopfen, Faden abschneiden, durch Schlinge ziehen und vernähen.


ARME (2mal):

1. Rd: 6 Maschen in Ring (6)
2. Rd: jede Masche verd (12)
3. Rd: jede 3. Masche verd (16)
4. Rd: jede 4. Masche verd (20)
5.-8. Rd: fm (20)
9. Rd: jede 4. und 5. Masche zus (16)
10. Rd: jede 3. und 4. Masche zus (12)
11. Rd: jede 5. und 6. Masche zus (10)
12.-26. Rd: fm (10)

Arme stopfen, langen Faden abschneiden, durch Schlinge ziehen und
Arme damit an Körper nähen.


BEINE (2mal):

1. Rd: 6 Maschen in Ring (6)
2. Rd: jede Masche verd (12)
3. Rd: jede 3. Masche verd (16)
4. Rd: *jede 2. Masche verd* 6mal wiederholen + fm in letzten 4 Maschen (22)
5. Rd: *jede 7. Masche verd* 3mal wiederholen + fm in letzte Masche (25)
6.-11. Rd: fm (25)
12. Rd: *jede 7. und 8. Masche zus* 3mal wiederholen + fm in letzte Masche (22)
13. Rd: *jede 2. und 3. Masche zus* 6mal wiederholen + fm in letzten 4 Maschen (16)
14. Rd: jede 3. und 4. Masche zus (12)
15.-34.Rd: fm (12)

Beine stopfen, langen Faden abschneiden, durch Schlinge ziehen und Beine damit an Körper nähen.


OHREN (2mal):

1. Rd: 5 Maschen in Ring (5)
2. Rd: *jede 2. Masche verd* 2mal wiederholen + fm in letzte Masche (7)
3. Rd: *jede 2. Masche verd* 3mal wiederholen + fm in letzte Masche (10)
4.+5. Rd: fm (10)
6. Rd: jede 5. Masche verd (12)
7.+8. Rd: fm (12)
9. Rd: jede 4. Masche verd (15)
10. Rd: fm (15)
11. Rd: jede 5. Masche verd (18)
12.-16. Rd: fm (18)
17. Rd: jede 6. Masche verd (21)
18.-28. Rd: fm (21)
29. Rd: jede 6. und 7. Masche zus (18)
30.-34. Rd: fm (18)
35. Rd: jede 8. und 9. Masche zus (16)
36.+37. Rd: fm (16)
38. Rd: jede 7. und 8. Masche zus (14)
39. Rd: fm (14)
40. Rd: jede 6. und 7. Masche zus (12)
41. Rd: fm (12)

Langen Faden abschneiden, durch Schlinge ziehen, Ohren in der Mitte
zusammendrücken und an Kopf nähen.

Achtung: Diese Anleitung ist durch das Copyright geschützt und ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt und darf nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden, dies gilt auch für die daraus gefertigten Stücke.

Anleitung wurde mit freundlicher Genehmigung von Sarah Binns übersetzt.

Gratis bloggen bei
myblog.de